develop your own website

Gottesdienste der 

Pfarrgruppe Wißberg


Herr, lehre mich beten
Dass ich mit meinen Gedanken bei dir bin.
Dass ich nicht um mich selbst kreise, sondern mich dir öffne.
Dass ich nicht nur mich selbst, sondern den Nächsten sehe.
Dass mir das Gebet so wichtig ist wie Essen: Nahrung für die Seele.

Rorate-Messen

in der Adventszeit

Rorate“ bedeutet übersetzt „tauet“ „Rorate“ stammt vom Eröffnungsgesang: „Tauet Himmel den Gerechten, Wolken regnet ihn herab“. Ursprünglich eine Frühmesse an allen Werktagen des Advent zu Ehren der Gottesmutter Maria.

Mobirise

4. Dezember
Heilige Barbara

Die Heilige Barbara lebte in Nikordenien, in der Türkei. Sie hatte einen heidnischen Vater, war selbst aber bereits Christin. Der Vater wollte sie vom Christentum abbringen, sperrte sie in einen Turm und ließ sie streng bewachen. Der Legende nach wurde sie im Gefängnis auf wunderbare Weise durch die Heilige Eucharistie genährt.

Da sie dem Drängen ihres Vaters, vom Christentum abzulassen, nicht nachgab, lieferte der eigene Vater seine Tochter schließlich an das Gericht aus. Angeblich wurde sie von ihrem eigenen Vater getötet. Die Verehrung der Hl. Barbara breitete sich über das ganze Abendland aus. Weil sie lange in einem Turm in der Finsternis eingesperrt war, wurde sie auch u.a. zur Schutzpatronin der Bergleute, die ihre schwere Arbeit auch zum größten Teil in der Finsternis des Berges verrichten müssen. Sie wird auch besonders bei uns von den Bergleuten heute noch hoch geschätzt und verehrt.

Außerdem gilt sie auch für die "dunkle" Stunde des Todes als Patronin der Sterbenden.

Kirche gemeinsam gestalten

Pfarrgemeinderatswahl 2019

Unter diesem Motto hat die Pfarrgemeinde St. Katharina Gau-Weinheim, Wallertheim, Vendersheim, Wolfsheim und Partenheim seinen neuen Pfarrgemeinderat am 9. und 10. November 2019 gewählt

Die Pfarrgemeinde Sankt Katharina Gau-Weinheim hat ihren Pfarrgemeinderat gewählt. Folgende Personen haben durch ihre Stimme die Wahl zum PGR erhalten:

1. Yvonne Piro

2. Claudia Wunsch

3. Tobias Krämer

4. Peter Wunsch

5. Dr. Alexander Pistorius

6. Alexander Piro.

Ich möchte allen zur Wahl herzlich gratulieren. Weitere Kandidaten sind zur Mitarbeit bereit: Maria Knecht, Henriette Frank und Frau Melanie Kohn. Die Wahlbeteiligung liegt bei 15, 74%. Ich möchte den Kandidaten für ihre Kandidatur ganz herzlich danken. Sie setzen für mich ein Zeichen dafür, dass sie Kirche mitgestalten möchten. Am 12. Dezember, 19.30 Uhr treffen sich die gewählten Kandidatinnen und Kandidaten zur konstituierenden Sitzung. Ich wünsche dem neuen Pfarrgemeinderat eine gute Gemeinschaft und Gottes reichen Segen.

Ihr Pfarrer Josef Weeber

Der Pfarrgemeinderat ist ein Laiengremium in einer katholischen Kirchengemeinde.
Er wird für vier Jahre gewählt und hat die Aufgabe, zusammen mit dem Pfarrer und anderen hauptberuflichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern das Leben in der Pfarrgemeinde mitzugestalten. 


Damit die Kirche ihren festen Platz im gesellschaftlichen Leben hat, ist die Pfarrgemeinderatsarbeit ein wichtiges Standbein des ehrenamtlichen Engagements. 
Gerade in einer Zeit, in der die Kirche viel an Vertrauen verloren hat, ist es wichtig, dass der Pfarrgemeinderat das Bild der Kirche positiv prägt. 


Auch in unserer Pfarrgemeinde St. Katharina Gau-Weinheim laufen die Verbreitungen der Pfarrgemeinderatswahl auf Hochtouren!

8. Dezember
Zweiter Adventssonntag

Evangelium nach Matthäus 3,10–12

»Schon ist die Axt an die Wurzel der Bäume gelegt; jeder Baum, der keine gute Frucht hervorbringt, wird umgehauen und ins Feuer geworfen. Ich taufe euch mit Wasser zur Umkehr. Der aber, der nach mir kommt, ist stärker als ich und ich bin es nicht wert, ihm die Sandalen auszuziehen.«

Mobirise

Erstkommunion 

Kommunionkurs 2019/2020

Mit dem ersten Elternabend am 26. September hat der neue Kommunionkurs 2020 seinen Anfang genommen. Der erste Kommunionunterricht startete am 14. Oktober. Weitere Informationen werden wir zu gegebener Zeit veröffentlichen.

Wir freuen uns auf das gemeinsame Fest.

Auf Beschluss des Pfarrgemeinderates Gau-Weinheim werden die Pfarrnachrichten in den Gemeinden Gau-Weinheim, Wallertheim , Wolfsheim, Partenheim und Vendersheim nicht mehr in die Haushalte gebracht. Alle Pfarrnachrichten liegen in den Kirchen zum Mitnehmen aus. Die Pfarrnachrichten finden Sie wie gewohnt auch hier auf der Website. Einen herzlichen Dank all jenen, die über die letzten Jahre unsere Pfarrnachrichten in die Haushalte getragen haben.

Mobirise
Mobirise

SENIOREN

Die Senioren treffen sich am ersten Donnerstag eines Monats im Pfarrzentrum Gau-Weinheim. Genaue Termine sind dem Terminplan zu entnehmen.

Mobirise

KINDER

Erstaunlich, die Fingerfertigkeit und Bastellust der Kinder! Natürlich wird auch gespielt oder ein lustiger Film angeschaut. Ein Stück Ruhe vom Alltag finden die Kinder mittwochs von 15:00 - 16:30 Uhr im Pfarrheim Gau-Weinheim. Die Kinder werden in Wallertheim an der katholischen Kirche abgeholt und im Anschluss nach Hause gefahren und vor der Haustür abgesetzt.

Mobirise

MUSIK

Die Proben der katholischen Kirchenmusik finden mittwochs ab 20:00 Uhr im Jugendraum der Grundschule Gau-Bickelheim statt. Den Ansprechpartner erfragen Sie bitte am besten im Pfarrbüro.

Tageswallfahrt

Eine alte Tradition der Pfarrgruppe

Kirchenraum mit Rieger-Orgel

Hochaltar

Tageswallfahrt am 6. August 2019 nach Klausen

In diesem Jahr führte uns die Tageswallfahrt am 6. August nach Klausen zur Mutter Gottes.

Der Name der Kirche erinnerte uns an die „Heimsuchung Mariens“ durch den Engel Gabriel. Hier feierten wir auch die heilige Messe und nahmen anschließend eine Kirchenführung wahr. Danach wandten wir uns wie immer dem gemütlichen Teil unserer Pilgerschaft zu. 

Mobirise

Interesse?
Dieses Jahr klappt es leider nicht?
Informationen zur nächsten Tageswallfahrt gibt es zur gegebenen Zeit.

Mobirise

BÜCHER

In der Bücherei Gau-Bickelheim und der KÖB Gau-Weinheim erwartet Sie eine große Auswahl an Büchern für Jung und Alt, Hörbücher, Spiele, Filme und Zeitschriften.

Mobirise

MINISTRANTEN

Die Ministranten treffen sich unregelmäßig mit Pfarrer Weeber. Der Ministrantenplan wird vom Pfarrer erstellt. Bitte sprechen Sie ihn direkt an.

Mobirise

SCHULE

Kinder lernen im Religionsunterricht nicht nur die Bibel kennen, sondern erfahren auch etwas von der pastoralen Arbeit des Pfarrers. Gemeinsam wird für kranke Menschen und solche, die Hilfe brauchen, gebetet. 

Pfarrer

Karl Josef Weeber
Mittelgasse 26-28 
55578 Gau-Weinheim

Tel. 06732 4025
Fax: 961205
E-Mail

Gau-Weinheim

Pfarrbüro
Mittelgasse 26-28 
Tel. 06732 4025
E-Mail

Gau-Bickelheim

Pfarrbüro
Kirchweg 1
Tel. 06701 494
E-Mail